Berufsbegleitender Master „Soziale Arbeit“ an der Ev. Hochschule Hamburg erfolgreich gestartet

Im Oktober dieses Jahres startete die erste Studiengruppe ihr Studium im neuen berufsbegleitenden Masterprogramm „Soziale Arbeit“. Das Interesse ist groß, sodass die insgesamt 30 Studienplätze vollständig vergeben sind. Die Studierenden setzen sich aus einer sehr heterogenen Gruppe, im Alter von 22 bis 53 Jahren, zusammen und haben unterschiedlichste berufliche Hintergründe. Daran wird die hohe Flexibilität des Studiengangs in Bezug auf die Studierbarkeit deutlich. Das Studium kann je nach Vorqualifikation in fünf oder sieben Teilzeitsemestern absolviert werden. Somit passt sich die flexible Modulstruktur an die besonderen Anforderungen berufstätiger Studierender an und stellt zudem ein attraktives Angebot zur Weiterbildung von Fachkräften aus dem Bereich der Sozialen Arbeit dar.

Der Master-Studiengang ist neben einem allgemeinen Studienteil „Soziale Arbeit“ gegliedert in die zwei Wahlschwerpunkte „Sozialraumorientierung“ sowie „Ethik und Management“, in welchen vorhandene sozialräumliche sowie ethisch-manageriale Kompetenzen vertieft und anwendungsorientiert ausgebaut werden. In der Vertiefungsrichtung „Sozialraumorientierung“ qualifiziert der Studiengang u.a. für sozialräumliche Planungs- und Entwicklungsaufgaben, die Organisation von Beteiligungsprozessen sowie die Gestaltung von professioneller Kooperation und Netzwerkmanagement. Durch die Vertiefungsrichtung „Ethik und Management“ werden Kompetenzen im Management sozialer (wertebasierter) Organisationen erworben. Die Studierenden werden auf die Übernahme von Personal-, Finanz- und Fachverantwortung in leitenden Positionen vorbereitet.
Einen besonderen Stellenwert innerhalb des Studiums hat zudem die Ausbildung von Forschungskompetenz. In Forschungswerkstätten werden über vier Semester Fragestellungen mit unmittelbarer Praxisrelevanz empirisch bearbeitet.

Das Studium wird mit dem akademische Grad Master of Arts (M. A.) abgeschlossen und eröffnet zudem die Möglichkeit zur Promotion. Eine Bewerbung für den nächsten Studienbeginn zum Wintersemester 2017 / 2018 ist bis zum 31.05.2017 möglich.

Weitere Informationen unter:
http://www.ev-hochschule-hh.de/studienangebot/master-soziale-arbeit-berufsbegleitend/

Kontakt:
Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie
Horner Weg 170
22111 Hamburg
studium.eh@rauheshaus.de

Infos zum Studiengang:

Studiengangskoordination
Prof. Dr. Kathrin Hahn
(040) 65591-295
khahn@rauheshaus.de

Studiengangssekretariat
M.A. Kulturwiss. Nicole Thalmann
(040) 65591-296
master.eh@rauheshaus.de

Scroll to Top