Autokauf: Wunschmodell per Mausklick finden

(mpt-235 / 11/165). Die hohen Kraftstoffpreise sorgen bei vielen Autofahrern für ein Stirnrunzeln: Wie bleibt die eigene Mobilität auch künftig bezahlbar, für welches Modell soll man sich beim nächsten Autokauf entscheiden? Ist ein Diesel auf Dauer günstiger und sinnvoller als ein Benziner? Ein praktischer Online-Modellfinder im Internet ermöglicht individuelle Kostenvergleiche und unterstützt somit die Beratung im Autohaus.

Diesel: nicht nur für Vielfahrer interessant

Viele sind davon überzeugt, dass sich ein Diesel nur für Vielfahrer mit hohen Laufleistungen rentiert. Ein Vorurteil, wie sich bei den individuellen Vergleichsrechnungen auf http://www.fuel-pilot.de/?WT.mc_id=2290 herausstellt. Oft ist der Diesel hier beim Kostenvergleich bereits günstiger als der Benziner, wenn man nur circa 10.000 Kilometer im Jahr zurücklegt. Daher lohnt es sich stets, beim eigenen Wunschmodell den Diesel und die vergleichbare Benzin-Variante miteinander zu vergleichen.

Über 10.000 Automodelle im Kostencheck

Den kostenlosen und herstellerunabhängigen Check der laufenden Kosten ermöglicht die Seite mit einer Auswahl von circa 10.000 Modellen fast aller Hersteller. Kostenvergleiche lassen sich schnell und einfach am heimischen PC errechnen: Zunächst die gewünschten Fahrzeuge auswählen, dann Antrieb und Getriebeart bestimmen sowie die jährliche Fahrleistung und die Gesamtnutzung in Jahren eingeben. Schon wird eine individuelle Vergleichsrechnung präsentiert, die die laufenden Kosten für den Kraftstoff sowie für Steuer, Versicherung und Werkstatt umfasst. Auch die jeweiligen Emissionen der Modelle werden genannt. Diese Vergleiche basieren auf umfassenden Daten des ADAC.

Diesel: ökonomisch und ökologisch im Vorteil

Das Ergebnis, das viele Autofahrer überrascht: Bereits mit rund 10.000 gefahrenen Kilometern jährlich ist der Diesel oft die günstigere Wahl. Der Selbstzünder bietet sowohl ökonomische als auch ökologische Vorteile: Der Verbrauch liegt bis zu einem Drittel günstiger als beim Benziner, bis zu einem Viertel geringer sind auch die Kohlendioxid-Emissionen. Wie teuer wird mein Wunschauto? Die Seite http://www.fuel-pilot.de/?WT.mc_id=2290 gibt darauf Antworten und kann damit bei der Kaufentscheidung helfen, bares Geld zu sparen.

Scroll to Top