Auszeit mit Schmankerlküche

(djd). Urwüchsige Landschaften, abwechslungsreiche Wanderwege und interessante Ausflugsziele lassen Urlauber immer wieder gerne in den Bayerischen Wald kommen. Idealer Ausgangsort für sportliche Erkundungen der beliebten Region ist die Gemeinde Frauenau, direkt am Nationalpark Bayerischer Wald gelegen. Rund um den staatlich anerkannten Erholungsort laden 130 Kilometer markierter Wanderwege zu abwechslungsreichen Touren ein. Radfahrer können Ausflüge durch das idyllische Flanitztal unternehmen, Golfliebhaber kommen im nahe gelegenen Golfpark Oberzwieselau auf ihre Kosten. Wer sich zudem noch etwas verwöhnen lassen will, findet zum Beispiel in Frauenau mit dem Vier-Sterne-Haus Eibl-Brunner eine besondere Adresse: Entspannende Wellnessangebote, eine kreative Küche und komfortable Gästezimmer lassen keine Wünsche offen.

2011 wurde das Traditionshaus komplett renoviert. Das lichtdurchflutete Hallenbad mit seinem ganzjährig beheizten Außenpool ist nur eine der neuen Annehmlichkeiten. Sehr gut relaxen lässt es sich in der großzügigen Saunalandschaft und dem exklusiven Beauty- und Wellnessbereich. Massagen und pflegende Gesichts- und Körperbehandlungen garantieren besondere Wohlfühlmomente. Für Gaumenfreuden sorgt Chef Stefan Brunner persönlich – mit seiner kreativen Schmankerlküche und feinen Tropfen aus dem Weinkeller. Alle Informationen gibt es unter http://www.eibl-brunner.de oder unter Telefon 09926-9510.

Scroll to Top