Ausschreibung Medienpreis

Wir bitten Sie, die Ausschreibung in Ihren Redaktionen bekannt zu machen. Ferner würden wir uns über eine Veröffentlichung des Journalistenpreises und über die Zusendung eines Belegexemplares bzw. links freuen.
Schön wäre es, wenn Sie selbst eine journalistische Arbeit einreichen könnten.
Einsendeschluss in diesem Jahr ist der 4. Oktober 2010.

Der Journalistenpreis ist mit insgesamt 7.500,– € dotiert, aufgeteilt in die verschiedenen Medienarten. Er wird verliehen für die sachgerechte, kritische und anschauliche Berichterstattung über die Verwendung von Arzneimitteln gegen Infektionskrankheiten.

Die gemeinnützige Argus-Stiftung tritt sowohl gegen den übermäßigen, sorglosen Gebrauch von Antibiotika als auch gegen unberechtigte Ängste ein und fördert die Erforschung neuer Infektionstherapeutika. (Antibiotika: Richtiger und Gewissenhafter Umgang Schützt)
Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der als PDF beigefügten Ausschreibung.

Kontakt für JOURNALISTEN:
MWM-Vermittlung
Kirchweg 3 B, 14129 Berlin
030/803 96-86
mwm@mwm-vermittlung.de
(idw, 06/2010)

Scroll to Top