Ausschreibung: Förderpreis Ernährungskultur zu Moral und Ethik in der Ernährung

Durch diesen Preis, gestiftet von der Johannes Fehr GmbH & Co. KG, sollen deutschsprachige wissenschaftliche oder praxisorientierte Arbeiten gefördert werden, die einen herausragenden Beitrag zur Erforschung und Verbreitung einer nachhaltigen, zukunftsweisenden Lebensmittelerzeugung und Ernährung leisten und den von der Jury formulierten Leitgedanken zur Ernährungskultur entsprechen. Projekte und wissenschaftliche Arbeiten, die das Thema Mensch-Tier-Gesellschaft unter dem genannten Schwerpunkt beleuchten, werden gebeten, sich bis zum 1. September 2012 zu bewerben.

Bewerbungen in elektronischer Form oder postalisch sind bis zum 1. September 2012 einzureichen an: „Förderpreis Ernährungskultur“ der Universität Kassel, c/o Johannes Fehr GmbH & Co. KG, Otto-Hahn-Str. 11, 34253 Lohfelden, E-Mail: julia.loeber@fehr.de, Web: www.fehr.de.

p
1.082 Zeichen

Nähere Informationen unter http://www.uni-kassel.de/fb11/nue

Info
Prof. Dr. Angelika Ploeger
Universität Kassel
FB 11 – Ökologische Agrarwissenschaften
FG Ökologische Lebensmittelqualität
und Ernährungskultur
Tel.: 05542/98-1714
E-Mail: a.ploeger@uni-kassel.de

Scroll to Top