Ausschreibung CESAR-Preis 2015 – Translationale Onkologie

Der Preis zeichnet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für Beiträge aus der translationalen Forschung zur Entwicklung antitumoraler Wirkstoffe sowohl im präklinischen und klinischen Bereich aus.

Der CESAR-Preis wird alle 2 Jahre vergeben. Das Preisgeld beträgt 6.000 Euro, kann auch geteilt vergeben werden.
Schicken Sie uns Ihre Bewerbung bis 27. Mai 2015 mit den erforderlichen Unterlagen per E-Mail mit Betreff „Bewerbung CESAR-Preis 2015“ an: office@cesar.or.at

Der CESAR-Preis 2015 wird auf der CESAR-Jahrestagung von 17.-19. September 2015 in Innsbruck (Ö) verliehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen und Ihr Kommen!

Scroll to Top