Ausgeschlafen in die Sonne

(djd). Wenn die Sonne endlich da ist und es wieder deutlich wärmer wird, wächst der Tatendrang. Alle wollen hinaus – in der Natur wandern, walken, radeln und trainieren, doch Höchstleistungen sollte dann zunächst einmal niemand von sich erwarten. Durch eine einseitige, eher deftige Ernährung in den kühleren Monaten des Jahres ist der Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht geraten. Das zieht Müdigkeit nach sich: Geringe Leistungsfähigkeit, ein starkes Schlafbedürfnis und niedriger Blutdruck sind die Folgen.

Auch Diäten belasten den Stoffwechsel

Das ernährungsbedingte Defizit an Spurenelementen und basischen Mineralstoffen kann eine Übersäuerung mit sich bringen. „Lagert sich überschüssige Säure im Körper ab, werden Körperfunktionen und der Energiestoffwechsel beeinträchtigt“, erklärt Dr. Tanja Werner. Hektik und Stress verstärkten diese Symptome. Nach den Erfahrungen der Münchner Stoffwechselspezialistin wirken sich auch Diäten, die häufig im Frühjahr begonnen werden, negativ auf das Säure-Basen-Gleichgewicht aus: „Durch den Abbau von Fettpolstern kommt es zu einer vermehrten Säurebildung, die den Stoffwechsel belastet und seine Leistung verringert.“ Als Folge reduziere sich das Gewicht nur sehr langsam. „Daher sollte man nicht nur bei Leistungstiefs, sondern auch beim Abnehmen basische Mineralstoffe und Spurenelemente zuführen“, rät die Expertin. Unter http://www.basica.de gibt es weitere Informationen und einen Online-Test.

Basen steigern die Vitalität

Um die Leistungsfähigkeit zu steigern und das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder herzustellen, empfiehlt Dr. Werner, die Ernährung auf basische Nahrungsmittel umzustellen. Zusätzlich sollte zur Stabilisierung des Energiestoffwechsels über mehrere Wochen eine Basen-Kur durchgeführt werden: „Mit Hilfe der Basica Energie-Kur aus der Apotheke beispielsweise bekommt der Körper reichlich basische Mineralstoffe und Spurenelemente, die ihn von überschüssiger Säure befreien können.“ Analog dazu werde der Weg zum Wunschgewicht mit einer Basen-Diät erleichtert.

Scroll to Top