Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

Ein leistungsstarkes und zukunftsorientiertes Forschungsdatenmanagement gilt heute in allen wissenschaftlichen Disziplinen als notwendige Voraussetzung nachvollziehbarer wissenschaftlicher Arbeit. Dies wirft grundsätzliche Fragen auf, die viele der eingeübten Praktiken des deutschen Wissenschaftsbetriebes in Frage stellen. Der 9. TMF-Jahreskongress, der am 14. und 15. März 2017 in Göttingen stattfindet, greift einige Aspekte dieses Umbruchs exemplarisch auf – vom Forschungsdatenmanagement über FAIR Principles bis zur Demonstration einer Patientenapp.

Vertreter von Förderorganisationen stellen aktuelle Infrastruktur-Fördermaßnahmen im Bereich Gesundheitsforschung vor. Außerdem werden aktuelle regulatorische Entwicklungen betrachtet: die Umsetzung der EU-Verordnung für klinische Studien mit Arzneimitteln, Überlegungen zur Entwicklung klinikweiter Patienteneinwilligungsdokumente und die Frage der Definition von „Incidental findings“, die derzeit in der Forschungscommunity intensiv diskutiert werden.

Im Rahmen der Veranstaltung wird außerdem das Portal ToolPool Gesundheitforschung der TMF gelauncht, in dem Werkzeuge und Informationen zum Aufbau und Betrieb von IT-Infrastrukturen für die medizinische Forschung gebündelt werden. Einzelne Werkzeuge, die aus der Community heraus für die Community entwickelt wurden, werden exemplarisch vorgestellt.

Am Vortag des Kongresses bietet die TMF außerdem zwei Tutorials an:

Datenschutz in der medizinischen Forschung – Nutzung des Datenschutzleitfadens der TMF
Referenten: Prof. Dr. Klaus Pommerening (Universität Mainz), Dr. Johannes Drepper (TMF)

Systemvalidierung – Das Validierungspaket der TMF
Referenten: Ronald Speer (Universität Leipzig), Prof. Dr. Ulrich Sax (Universitätsmedizin Göttingen)

Datum:

TMF-Jahreskongress: 14.03.2017, 11 Uhr – 15.03.2017, 13.15 Uhr (anschließend Mitgliederversammlung TMF e.V.)

TMF-Tutorials: 13.03.2017, 11-18.30 Uhr

Ort:

Universitätsmedizin Göttingen
Hauptgebäude/Hörssaalbereich
Hörsaal 81
Robert-Koch-Str. 40, 37075 Göttingen

Teilnahmegebühren:

TMF-Mitglieder: kostenfrei , externe Gäste: 120 €, Abendveranstaltung (für alle): 40 €

Information und Anmeldung:

www.tmf-ev.de/Jahreskongress

Ansprechpartner:

Antje Schütt (inhaltliche Fragen), Kommunikation & Mitgliederbetreuung, Tel.: 030 – 22 00 24 731, antje.schuett@tmf-ev.de

Juliane Gehrke (organisatorische Fragen), Veranstaltungsmanagement, Tel.: 030 – 22 00 24 717, juliane.gehrke@tmf-ev.de

Scroll to Top