Auf hoher See das Tanzbein schwingen

(djd). Schätzungen zufolge lebt jeder fünfte Deutsche allein, die Zahl der Singles hierzulande würde damit bei etwa 16 Millionen liegen – Tendenz steigend. Auf dieses wachsende Segment haben sich in den vergangenen Jahren immer mehr Reiseveranstalter mit speziellen Angeboten eingestellt. Eine besondere Faszination üben dabei auf immer mehr Singles sogenannte Tanzreisen aus. „Alleinreisende können in lockerer Atmosphäre ihrem Level entsprechend Tanzen lernen – und bei wohl kaum einer anderen Gelegenheit lernt man gleichzeitig so ungezwungen neue Leute kennen, die schon mal ein schönes Interesse teilen“, betont Nadja Schlemm, Geschäftsführerin des Münchner Spezialveranstalters Royaldance.

Ganz ohne Alltagsstress Tanzen lernen

Bei den entsprechenden Angeboten handelt es sich um eine Kombination aus einer erholsamen und erlebnisreichen Reise auf einem modernen Kreuzfahrtschiff oder einem Ferienclub und einem speziell abgestimmten Tanzprogramm. Der Schwerpunkt liegt auf den Gesellschaftstänzen – Standard und Latein -, es sind aber zusätzlich auch immer aktuelle Modetänze wie Discofox und Salsa oder Themenworkshops mit dabei. „Ein Tanzkurs im Urlaub ist meist viel intensiver als zu Hause, wo man im Alltag oftmals vielleicht nur einmal wöchentlich Gelegenheit zum Tanzen findet“, erläutert Nadja Schlemm. Übrigens: Bei den Tanzkreuzfahrten sind – wie bei Kreuzfahrten üblich – auch immer Ausflüge und Ruhephasen eingeplant. Während der Landgänge findet in der Regel kein Tanzprogramm statt. Informationen, Termine und Buchungsmöglichkeiten gibt es unter http://www.tanzkreuzfahrten.de und unter Telefon 089-55269480.

Tanzkreuzfahrt nach Asien

Anfang 2015 geht es auf einer Tanzkreuzfahrt beispielsweise nach Asien, von Singapur über Vietnam nach Hongkong. Tanzen, Sonne und Urlaub genießt man auf dem Luxus-Kreuzfahrtschiff „Millenium“, es werden Abstecher in die interessantesten Städte der asiatischen Welt unternommen – wie etwa nach Bangkok mit seinem Kontrast aus imposanten Tempeln und hochmodernen Hochhäusern. Die zweiwöchige Tanzkreuzfahrt ist ab 1599 Euro pro Person buchbar.

Scroll to Top