Aroma für die Sinne

(djd). Sobald es draußen kalt und ungemütlich wird, macht man es sich daheim mit stimmungsvollem Licht, einem wärmenden Kaminfeuer oder einer kuscheligen Decke auf dem Sofa gemütlich. Für die Extraportion Gemütlichkeit – besonders in Herbst und Winter – sorgt hierbei der passende Raumduft. Abgestimmt auf Stimmung, Anlass oder Dekoration wirken beispielsweise „Aromatic“-Duftkerzen entspannend, harmonisierend, anregend, stimmungsaufhellend oder erfrischend. Die weihnachtlichen Aromen der Düfte „Zucker und Zimt“ sowie „Gebackene Kekse“ beruhigen, entspannen und geben Geborgenheit.

Experte in Sachen Düfte und Kerzen ist das inhabergeführte Unternehmen „Bolsius – Die Kerze“. Die RAL-zertifizierten Stumpenkerzen, Duftgläser, Teelichte und Votive der „Aromatic“-Serie sorgen im ganzen Haus für eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Zur Auswahl stehen 24 farblich aufeinander abgestimmte Düfte, die jede Stunde bei Kerzenschein zu einem sinnlichen Erlebnis machen. Zusätzlich bietet der Traditionshersteller Raumdüfte in transparenten Glasflakons mit erfrischendem, harmonisierendem oder belebendem Aroma. Je nach Anzahl der verwendeten Holzstäbchen verströmen sie ihr Aroma in verschiedener Intensität bis zu zehn Wochen lang. Die Raumdüfte werden ohne Zusatz von Alkohol hergestellt. Mehr Informationen gibt es im Internet unter http://www.bolsius.de oder unter http://www.bolsiusaromatic.de.

Scroll to Top