APOLLON Hochschule lädt ein zum 12. Bundesweiten Fernstudientag

Fernstudieren eröffnet neue Karrierewege. Und je nach Berufsstand ermöglicht ein berufsbegleitendes Studium an der APOLLON Hochschule einen akademischen Abschluss auch ohne Abitur.
Wer damit liebäugelt, der kann sich am 10. März 2017 von 12:00 Uhr bis 15:30 Uhr in den Bremer Räumlichkeiten der Fernhochschule ein genaues Bild über die Möglichkeiten machen. Konkrete Beratungsgespräche sind nach vorheriger Terminabsprache mit dem Studienservice möglich. Außerdem stellen jeweils zur vollen Stunde – um 12:00, 13:00 und 14:00 Uhr – Lehrende, Studierende und Absolventen die verschiedenen Fernstudiengänge und Zertifikatskurse in kurzen Präsentationen vor. Ganz neu dabei ist der frisch konzipierte Master-Studiengang „Master Angewandte Gerontologie (M. A.)“, der sich ganz in den Dienst unserer alternden Gesellschaft stellt.

Einblick ins Fernstudium

Interdisziplinär und kompakt bildet dieser neue Studiengang Akademiker zu qualifizierten Managern für den demografischen Wandel aus. Neben allgemeinen Schlüsselkompetenzen im Bereich Management und Soft Skills vermittelt der „Master Angewandte Gerontologie (M. A.)“ Kompetenzen in zahlreichen Kernbereichen des Älterwerdens – von „Ökonomie und Recht“ über „Psychologie und Gerontopsychologie“ bis hin zu „Versorgungsmanagement und E-Health“.
Selbstverständlich kommen am 12. bundesweiten Fernstudientag auch alle weiteren Studiengänge und Weiterbildungsangebote der APOLLON Hochschule zur Sprache: Vom beliebten „Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)“ über den „Bachelor Angewandte Psychologie (B. Sc.)“ bis hin zum „Master of Health Management (MaHM)“.

Rede und Antwort aus allererster Hand gibt es im Rahmen des Campus-Treffpunkts direkt von Studierenden und Absolventen der Hochschule. Sie berichten von ihren jeweiligen Studiengängen und geben darüber hinaus nützliche Infos zum Studienalltag, zum Studieren via Online-Campus und liefern erprobte Tipps und Ratschläge rund um das Thema Fernstudium.

10 Prozent Starter-Bonus

Besucher und Interessierte können durch die Studienmaterialien blättern oder durch die Räumlichkeiten der Hochschule schlendern. Wer sich dann nach einem kleinen Snack oder Getränk entschieden hat, darf clever sparen: Kurzentschlossene, die sich direkt vor Ort und persönlich am Aktionstag für ein Studium oder Zertifikatskurs anmelden, erhalten einen attraktiven Starter-Bonus in Höhe von 10 Prozent auf die monatliche Studiengebühr.

Die Teilnahme am 12. bundesweiten Fernstudientag ist kostenlos und unverbindlich, Anmeldung genügt!

Unter gibt es weitere Infos, das Anmeldeformular zum bundesweiten Fernstudientag sowie die Möglichkeit zur Terminvereinbarung für individuelle Beratungsgespräche.

Weitere Informationen im Internet unter

Scroll to Top