Alles dicht unterm Dach

(djd). Räume im Obergeschoss haben ihren eigenen Charme: Sie eröffnen weite Ausblicke auf die Stadt oder die Umgebung, zudem lassen sie sich mit ihren Schrägen besonders gemütlich einrichten. Ebenso bekannt sind Dachräume allerdings für ihre Klimaschwankungen: Im Winter müssen die Bewohner besonders kräftig heizen, um eine angenehme Raumtemperatur zu erzielen, im Sommer wird das Oberstübchen nicht selten unfreiwillig zur Sauna. Beide Effekte lassen sich mit einer wirksamen Dämmung verhindern: Der Wärmeschutz spart nicht nur Energie und somit Kosten, sondern gleicht auch das Raumklima aus.

Energieverluste eindämmen

Während im Neubau eine energieeffiziente Gestaltung auch des Obergeschosses Pflicht ist, sind in Altbauten viele Dachräume noch ungedämmt, weiß Dr. Hartmut Schönell, geschäftsführender Vorstand des Industrieverbands Hartschaum. „Mit einer Wärmedämmung lassen sich je nach Zustand des Eigenheims bis zu 70 Prozent Energie sparen. Ein Drittel der vergeudeten Wärme geht dabei allein über das Dach verloren.“ Nach seinen Worten kann somit bereits eine Teilsanierung eine spürbare Wirkung erzielen – immer in Abstimmung mit einem unabhängigen Energieberater, den Hausbesitzer vorher einschalten sollten. „Der Energieberater ermittelt, welche Maßnahme welchen Nutzen bietet. Zugleich gibt er Tipps zu Fördermitteln und unterstützt bei der Antragstellung.“ Energieberater in der Umgebung findet man unter http://www.dena.de, weitere Informationen unter http://www.ivh.de.

Schutz vor Schimmel

Durch die eingesparten Energiekosten zahlt sich eine Dämmung auf Dauer von selbst aus. Hinzu kommt die positive Wirkung für das Raumklima: Dämmstoffe wie beispielsweise EPS – besser bekannt als Styropor – wirken ausgleichend. Im Winter bleibt die Wärme im Haus, im Sommer wird ein Überhitzen verhindert. „Durch richtig geplante und ausgeführte Dämmmaßnahmen wird zudem der Schimmelbildung vorgebeugt“, so Dr. Schönell. Eine weitere Voraussetzung für ein gesundes Raumklima ist regelmäßiges Lüften – am besten durch eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung.

Scroll to Top