Aktionstag gegen den Schmerz: Morgen kostenlose Patienten-Hotline (0800–18 18 12 0)

Alle Infos zum Aktionstag unter: http://www.dgss.org/aktionstag-gegen-den-schmerz/

Der Aktionstag ist eine gemeinsame Aktion von der Deutschen Schmerzgesellschaft, dem BVSD (Berufsverband der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin in Deutschland e. V.), der DGAI (Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V.), der DGPSF (Deutsche Gesellschaft für psychologische Schmerztherapie und –Forschung e.V.), der DGS (Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V.), der DIVS (Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Schmerztherapie e.V.), der DMKG (Deutsche Migräne- und Kopfschmerz-Gesellschaft e.V.), der Deutschen Schmerzliga e.V.der Deutschen Schmerzstiftung und der IGOST (Interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädische/unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie e. V.)

Pressekontakt

Meike Drießen, M.A., Deutsche Schmerzgesellschaft Pressestelle, c/o Ruhr-Universität Bochum, Raum UV 0/42, 44780 Bochum, Tel.: 0234/32-26952, Fax: 0234/32-14136, Internet: http://www.dgss.org
E-Mail: presse@dgss.org

Scroll to Top