Älter werden – mit schönen Haaren

(djd). Vitales, gepflegtes Haar ist kein Privileg der Jugend. Auch für ältere Menschen sind der „Oma-Dutt“ und die fade Dauerwelle längst passé. Doch interessante Schnitte und Stylings sind nicht alles, damit Seniorenhaare gut aussehen: Sie brauchen vor allem Pflege. Das gilt besonders für gefärbte Haare. Sie können zwar optisch etliche Jahre wegzaubern, belasten die Haarstruktur aber vor allem beim Blondieren stark. Daher sollten gerade ältere Menschen zu besonders hochwertigen Friseur-Färbeprodukten greifen und lieber die Finger von günstigen, aber möglicherweise aggressiven Supermarktprodukten lassen.

Mehr Haarfülle mit Hilfe aus der Natur

Bei den meisten Menschen nimmt die Haarfülle im Lauf der Jahre ab – etwa durch die Hormonumstellungen in den Wechseljahren. Das ist allerdings kein unabwendbares Schicksal, wie eine Untersuchung der Münchner Hautärztin Dr. Marion Moers-Carpi belegt. Sie hat im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie die „Bockshorn + Mikronährstoff Haarkapseln“ von Arcon unter die Lupe genommen. Bei den von ihr getesteten Versuchsteilnehmern verbesserte das Präparat die Haardichte und kurbelte den Haarwuchs an (Informationen unter http://www.weniger-haarausfall.de). Der Samen des Bockshornklees gilt als traditioneller, natürlicher Schönmacher für die Haare. Mikronährstoffe sind gerade im höheren Alter besonders wichtig für ihre Vitalität.

Ältere Haare vertragen Hitze weniger gut

Neben einer guten Versorgung der Haare mit Vitalstoffen ist im höheren Lebensalter auch eine möglichst sanfte Behandlung wichtig. So vertragen Seniorenhaare etwa Hitze nicht mehr so gut. Beim Föhnen oder bei elektrischen Wicklern ist daher besondere Vorsicht angesagt. Am schonendsten trocknen die Haare an der Luft oder wenn der Föhn auf kleinster Stufe läuft. Die Haare älterer Menschen sind außerdem oft relativ trocken. Feuchtigkeitsspendende Pflegeprodukte, die einfach aufs Haar gesprüht und nicht mehr ausgewaschen werden, helfen in diesem Fall und erleichtern zudem das Kämmen.

Scroll to Top