Abschlusskonferenz des Forschungsprojekts „Seelische Gesundheit & Migration“

Das von der VW-Stiftung geförderte Forschungsprojekt läuft seit November 2009 unter Federführung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charité – Universitätsmedizin Berlin sowie des Instituts für Medizinische Psychologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Ziel war es, die Versorgung von Menschen mit Migrationshintergrund, die unter psychischen Störungen leiden, zu untersuchen. Die Daten sollen dazu beitragen, die psychosoziale Versorgung von Menschen mit Migrationshintergrund zu verbessern.
Im Rahmen der Abschlusskonferenz werden die Forschungsergebnisse vorgestellt und diskutiert.
Für MedienvertreterInnen besteht die Möglichkeit, bei der Tagung Gespräche mit den Projektverantwortlichen Prof. Uwe Koch-Gromus (UKE) und Prof. Andreas Heinz (Charité) zu führen. Ausführliche Einladung folgt.

Kontakt NUR für MEDIENvertreter/innen:
MWM-Vermittlung
Kirchweg 3 B, 14129 Berlin
Tel: 030/803 96-86; Fax: -87
mwm@mwm-vermittlung.de

Kontakt für Interessenten/Anmeldung zur Tagung:
Filiz Celiker – Sekr. Prof. Heinz
Tel: 030/450517002 (erreichbar Mo- Fr von 9-12 & 13-16 Uhr)
filiz.celiker@charite.de
Projekt-Homepage:

Scroll to Top