Suchergebnisse für: zecken

Neue Suche benötigt?

Wenn Sie keine passenden Treffer gefunden haben, versuchen Sie eine neue Suche!

Braune Hundezecke gesucht: Uni Hohenheim forscht an eingewanderter Zeckenart

Sie ist unauffällig, flink, und kann schnell zur Plage werden: Die Braune Hundezecke (Rhipicephalus sanguineus). Die eigentlich im Mittelmeerraum und Nordafrika heimische Zecke scheint sich neuerdings auch in Deutschland wohl zu fühlen – vor allem in Wohnungen, warnt Katrin Fachet vom Fachgebiet Parasitologie der Universität Hohenheim in Stuttgart. In einem neuen Forschungsprojekt soll die Zeckenart [...]

Tropische Zecken: Neu eingewanderte Art überwintert erstmals in Deutschland

Sie ist wieder da: In den letzten Tagen sind gleich sechs Exemplare der tropischen Hyalomma-Zecke in Deutschland aufgetaucht. Und dieses Jahr ist die Art einen wesentlichen Schritt weiter auf dem Weg sich hier zu etablieren. Denn die Zeckenforscher der Universität Hohenheim in Stuttgart und des Instituts für Mikrobiologie der Bundeswehr sind davon überzeugt, dass die [...]

Innovationspreis der Bioregionen: Preise für Zeckenimpfung, Sepsis-Therapie und Legionellen-Kontrolle

Erfinder und Erfinderinnen mit herausragenden, innovativen Ideen wurden bei der zwölften Vergabe des Innovationspreises der BioRegionen in Deutschland ausgezeichnet. Die Entscheidung fiel in diesem Jahr erstmals in einem interaktiven Format: Auf den Deutschen Biotechnologietagen 2019 in Würzburg präsentierten sechs Finalisten ihre Erfindungen der Jury und dem Publikum. Anschließend erfolgte die Verleihung der drei jeweils mit [...]

Diagnostik von durch Zecken übertragbare Krankheiten

Die Temperaturen steigen, Gräser und Blumen blühen. Jetzt erwacht die Zecke aus ihrer Winterstarre. Vor allem der gemeine Holzbock ist in Süddeutschland weit verbreitet und fühlt sich in den warmen Temperaturen und der Luftfeuchtigkeit in diesen Regionen wohl. Das harmlos erscheinende Tier kann für den Menschen eine große Gefahr werden. Denn in seinem Magen trägt [...]

Zeckenjahr 2018: Höchste Zeckenaktivität seit 10 Jahren und knapp 600 FSME-Fälle

Risikogebiete verschieben sich, die Zeckenaktivität war höher als jemals zuvor gemessen und Forscher der Universität Hohenheim in Stuttgart entdeckten die neu eingeschleppte tropische Zeckenart Hyalomma: 2018 war ein ereignisreiches Zeckenjahr. Ärzte diagnostizierten zudem deutlich häufiger die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) als in den Vorjahren, die meisten Fälle traten in Baden-Württemberg auf. Wie Menschen sich gegen FSME, auch [...]

Tropische Zeckenarten: Mehrere Funde in Deutschland beunruhigen Fachleute

Der heiße, trockene Sommer macht ihnen gar nichts aus, ganz im Gegenteil: Die tropischen Zeckenarten der Gattung Hyalomma fühlen sich bei dieser Witterung pudelwohl – und könnten sich künftig möglicherweise auch in Deutschland ausbreiten. Sieben Exemplare haben Zeckenforscher an der Universität Hohenheim in Stuttgart und ihre Kollegen am Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr in München [...]

PK Zeckenforschung – diesmal mit korrektem Antwortfax

Sehr geehrte Damen und Herren,zu meinem großen Bedauern haben wir unsere Einladung zur Pressekonferenz zum ThemaZecken:Anstieg der FSME-Infektionen & neue Arten in Deutschlandam 6. März 2018 um 11 Uhr an der Universität Hohenheim (Schloss, Grüner Saal) mit einem falschen Antwortfax verschickt.Im Anhang finden Sie nun das richtige Antwortfax, untenstehend die nach wie vor korrekte Pressemitteilung.Wir [...]

Zecken: Anstieg der FSME-Infektionen & neue Arten in Deutschland

Mit Blick auf FSME-Erkrankungen war 2017 ein dramatisches Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeckenforschung der Universität Hohenheim in Stuttgart im Vorfeld des 4. Süddeutschen Zeckenkongress. Auch sonst bescherte das vergangene Jahr einige neue Phänomene. Wie sich bisher nicht bekannte Zecken-Hot-Spots bzw. FSME-Naturherde deutschlandweit verschieben, wie gefährlich neue Zeckenarten einzuschätzen sind und wie die Forschung [...]

Neue Zeckenart in Deutschland entdeckt: Überträgt sie Viren?

Spricht man über „Neu auftretende Infektionskrankheiten “, denkt man zunächst an Ebola, MERS, Chikungunya- oder Zika-Fieber. Doch auch in Deutschland gibt es gefährliche Zoonosen, von Tieren auf den Menschen übertragene Virus-Infektionen, die sich schnell ausbreiten können. Ein Beispiel ist die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME), eine virale Hirnhautentzündung, die tödlich enden kann. Diese Infektion tritt in immer neuen [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen