Suchergebnisse für: Ohren

Schonende Therapie bei Speiseröhrenerkrankung genauso erfolgreich wie eine Operation

Die Achalasie ist eine seltene Erkrankung der Speiseröhre, die erhebliche Schluckbeschwerden hervorrufen kann. „Ursache ist eine dauerhafte Verkrampfung des am unteren Ende der Speiseröhre gelegenen Schließmuskels, so dass Nahrung nicht oder nur unvollständig in den Magen gelangt“, erläutert Prof. Dr. Thomas Rösch, Direktor der Klinik für Interdisziplinäre Endoskopie des UKE. Herkömmliche Behandlungsverfahren sind entweder wiederholte …

Schonende Therapie bei Speiseröhrenerkrankung genauso erfolgreich wie eine Operation Read More »

Von Telemedizin bis Schwindeldiagnostik | 103. Jahrestagung der Vereinigung Südwestdeutscher Hals-Nasen-Ohrenärzte

„Die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde ist ein äußerst vielschichtiges medizinisches Fachgebiet, das viele Menschen aus allen Altersschichten betrifft. Ich freue mich deshalb sehr, dass wir die Tagung der Vereinigung Südwestdeutscher Hals-Nasen-Ohrenärzte dieses Jahr in Ulm ausrichten können“, sagt Tagungspräsident Professor Thomas Hoffmann. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Intersektoral, Interdisziplinär, International, Internetbasiert“. Im Vordergrund stehen also die Vernetzung …

Von Telemedizin bis Schwindeldiagnostik | 103. Jahrestagung der Vereinigung Südwestdeutscher Hals-Nasen-Ohrenärzte Read More »

Speiseröhren-Erkrankungen schonend diagnostizieren

Um herauszufinden, wie das komplexe Zusammenspiel der Speiseröhrenmuskulatur gestört ist, ermittelt ein Messkatheter die Druckverteilung über die gesamte Länge der Speiseröhre. Faseroptische Sensoren des Wissenschaftlerteams vom Leibniz-IPHT ermöglichen hochauflösende Katheter, die nicht dicker sind als 4 Millimeter. Das erleichtert die Anwendung und macht die Messung für den Patienten angenehmer. Um an vielen verschiedenen Stellen der …

Speiseröhren-Erkrankungen schonend diagnostizieren Read More »

Ultraschall erleichtert die Diagnose von Mittelohrentzündungen

Mittelohrentzündungen werden oftmals mit Antibiotika behandelt, insbesondere wenn Babys und Kleinkinder betroffen sind. Gegenwärtige Medizingeräte zur Diagnose der Krankheit sind Jahrzehnte alt, daher sind die Befunde subjektiv und ineffektiv. Die diagnostischen Fehlerraten betragen im Durchschnitt 50 Prozent, insbesondere bei der Unterscheidung zwischen bakteriellen und viralen Infektionen. Viele Kinder bekommen daher unnötigerweise Antibiotika verschrieben, was langfristig …

Ultraschall erleichtert die Diagnose von Mittelohrentzündungen Read More »

Hals-, Nasen- und Ohrenprobleme – Bei einem HNO Arzt wird Ihnen geholfen

Irgendwann im Leben muss fast jeder Mensch einmal zum HNO Arzt. Also zu einem Mediziner für Hals-, Nasen- und Ohrenbeschwerden. Diese wichtigen Organe sind für das Schmecken, Riechen und Hören verantwortlich. Alle drei besitzen verschiedene Aufgaben und unterstützen sich gegenseitig. So sind die Ohren zum Beispiel nicht nur für das Hören gut, sondern auch für …

Hals-, Nasen- und Ohrenprobleme – Bei einem HNO Arzt wird Ihnen geholfen Read More »

Forscher finden Gen für Harnröhrenverengung

„Der durch die Verengung der Harnröhre ausgelöste Harnstau kann im schlimmsten Fall vorgeburtlich zu einer Nieren- und Lungenschädigung führen“, sagt Dr. Alina Hilger vom Zentrum für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums Bonn (UKB). Der Harnstau führt dazu, dass zu wenig Fruchtwasser vorliegt – die Flüssigkeit ist aber erforderlich, damit sich die Lunge in der Fruchtblase richtig ausbildet. …

Forscher finden Gen für Harnröhrenverengung Read More »

Stear by Ear: Ohren steuern Handprothese

(umg) Fast jeder Mensch kann die Ohrmuskulatur willentlich aktivieren, wenn er diese Fähigkeit gezielt trainiert. Das haben Wissenschaftler der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) herausgefunden. Sie wollen die elektrischen Signale, die beim Aktivieren der Muskeln rund um das Ohr entstehen, für neue Aufgaben nutzen. Hierzu entwickelten Wissenschaftler der Universitätsmedizin Göttingen (Prof. Dr. David Liebetanz, Klinik für Klinische …

Stear by Ear: Ohren steuern Handprothese Read More »

Wie die Form unserer Ohren bestimmt, was wir hören

Wie das genau passiert, war bisher unbekannt. Neurowissenschaftler der Universität Leipzig und der Universität Montreal haben nun entschlüsselt, wie sich die gehörte Tonrichtung im Gehirn widerspiegelt. Diese Erkenntnisse könnten helfen, Hörgeräte zu verbessern. Manche sind klein, manche groß, manche eher hängend, andere wiederum spitz nach oben ragend: Ohren. So unterschiedlich sie auch aussehen mögen, so …

Wie die Form unserer Ohren bestimmt, was wir hören Read More »

Wenn wir „zu viel um die Ohren haben“

In der Ruhe liegt die Kraft. Eine alte Weisheit, die in der heutigen Zeit der allgemeinen Umtriebigkeit, des immer „Höher – Schneller – Weiter“ aber offensichtlich nur noch eine Nebenrolle spielt. Die allgemeine Rastlosigkeit wirft dunkle Schatten: Mit verschiedenen „Filtersystemen“ unterscheidet unser Gehirn wichtige von unwichtigen Geräuschen. Wenn wir sprichwörtlich „zu viel um die Ohren …

Wenn wir „zu viel um die Ohren haben“ Read More »

Wenn wir „zu viel um die Ohren haben“

In der Ruhe liegt die Kraft. Eine alte Weisheit, die in der heutigen Zeit der allgemeinen Umtriebigkeit, des immer „Höher – Schneller – Weiter“ aber offensichtlich nur noch eine Nebenrolle spielt. Die allgemeine Rastlosigkeit wirft dunkle Schatten: Mit verschiedenen „Filtersystemen“ unterscheidet unser Gehirn wichtige von unwichtigen Geräuschen. Wenn wir sprichwörtlich „zu viel um die Ohren …

Wenn wir „zu viel um die Ohren haben“ Read More »

Diese Website nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Finden Sie weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung