Suchergebnisse für: Alzheimer

Alzheimer-Demenz

So kommt es zu Alzheimer-Demenz

Alzheimer-Demenz. Die Alzheimer-Demenz (AD) zählt zu den häufigsten Erkrankungen des zentralen Nervensystems und ist die Hauptursache für Demenz im Alter. Weltweit sollen 44 Millionen Menschen betroffen sein. Im Verlauf der AD werden die Nervenzellen und Kontaktstellen zwischen den Neuronen, die Synapsen, immer weiter zerstört. Die Folge: Gedächtnis- und Orientierungsstörungen, Sprachstörungen, Störungen des Denk- und Urteilsvermögens …

So kommt es zu Alzheimer-Demenz Read More »

Alzheimer: So wirken Alzheimer-Medikamente

Alzheimer: So wirken Alzheimer-Medikamente

Alzheimer: So wirken Alzheimer-Medikamente. Die Bedeutung der Alzheimer-Erkrankung nimmt, auch wegen des demografischen Wandels, kontinuierlich zu. Trotz intensiver Forschung sind medikamentöse Therapieoptionen immer noch begrenzt. Bei der Suche nach neuen Möglichkeiten ist ein vielversprechender Ansatz die Hemmung (Inhibition) bestimmter Ionenkanäle im Hirn, da die durch Überaktivierung am Fortschritt der Krankheit beteiligt sind. Das Problem dabei: …

Alzheimer: So wirken Alzheimer-Medikamente Read More »

Alzheimer Forschung Initiative e.V. stellt Fördermittel zur Verfügung

In der neuen Ausschreibungsrunde beträgt die Fördersumme für erfahrene Forschungsgruppenleiterinnen und -leiter erneut maximal 120.000 Euro für drei Jahre. Für junge promovierte Alzheimer-Forscherinnen und -Forscher erhöht die AFI die Mittel um 10.000 Euro auf nunmehr 50.000 Euro für zwei Jahre. Internationale Forschergruppen werden gemeinsam mit den AFI-Kooperationspartnern aus den Niederlanden (Alzheimer Nederland) und Frankreich (Fondation …

Alzheimer Forschung Initiative e.V. stellt Fördermittel zur Verfügung Read More »

Körperliche Fitness, Demenz, Alzheimer, Demenzerkrankung

Alzheimer durch Erkrankungen des Stoffwechsels hervorgerufen?

Alzheimer durch Erkrankungen des Stoffwechsels. Etwa jede zweite Frau und ein Drittel aller Männer über 85 Jahren entwickelt nach Schätzungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eine Alzheimer-Demenz. Neben dem Alter zählen Erkrankungen des Stoffwechsels zu den wesentlichen Risikofaktoren der Demenz. So entwickeln beispielsweise Patient*innen mit Diabetes dreimal häufiger Alzheimer. Alzheimer durch Erkrankungen des Stoffwechsels Wie aber …

Alzheimer durch Erkrankungen des Stoffwechsels hervorgerufen? Read More »

Entzündungsprozesse treiben Alzheimer und andere Hirnerkrankungen voran

Tau-Proteine stabilisieren für gewöhnlich das Gerüst der Nervenzelle. Doch bei der Alzheimer-Erkrankung, der Frontotemporalen Demenz (FTD) und anderen „Tauopathien“ werden diese Proteine chemisch verändert, sie lösen sich vom Zellskelett und verkleben miteinander. Die mechanische Stabilität kann dadurch soweit beeinträchtigt werden, dass die Zelle abstirbt. Die „Tau-Pathologie“ versetzt der Nervenzelle gewissermaßen den Todesstoß. Die aktuelle Studie …

Entzündungsprozesse treiben Alzheimer und andere Hirnerkrankungen voran Read More »

Leben mit Alzheimer

Leben mit Alzheimer – die Hintergründe

Leben mit Alzheimer. Meistens beginnt es schleichend: bei vielen von Alzheimer Betroffenen ändert sich das Verhalten. Wer bisher friedfertig durchs Leben ging, wird auf einmal aggressiv. Außerdem werden Dinge verlegt oder vergessen. Man kann sich auf einmal nicht mehr an Dinge erinnern, die vor kurzem passiert sind. Oft kommt es darüber hinaus zu depressiven Verstimmungen, …

Leben mit Alzheimer – die Hintergründe Read More »

Vorsichtiger Optimismus: Neue Entwicklung beim Alzheimer-Wirkstoff Aducanumab

Jetzt teilte der Konzern mit, dass der Wirkstoff in einer höheren Dosierung doch den Verlust von Gedächtnisleistung, Orientierung und Sprachvermögen von Alzheimer-Patienten verlangsamt habe. Dies hätten weitere Analysen einer größeren Datenmenge ergeben. In diese Analysen wurden mehr Patienten eingeschlossen, die über einen längeren Zeitraum eine hohe Wirkstoff-Dosis erhalten hatten. „Die neuen Daten geben Anlass zu …

Vorsichtiger Optimismus: Neue Entwicklung beim Alzheimer-Wirkstoff Aducanumab Read More »

Alzheimer Forschung Initiative unterstützt Düsseldorf-Jülich Symposium mit 10.000 Euro

„Vernetzung ist ein ganz zentrales Element für wissenschaftliches Arbeiten. Deshalb ist es uns als größtem privaten Förderer öffentlicher Alzheimer-Forschung in Deutschland ein besonderes Anliegen, den wissenschaftlichen Austausch zu unterstützen. Das Düsseldorf-Jülich Symposium hat sich in den letzten Jahren etabliert und ist nicht nur für deutschsprachige Forscher ein wichtiger Treffpunkt“, sagt AFI-Geschäftsführerin Oda Şanel. „Wir freuen …

Alzheimer Forschung Initiative unterstützt Düsseldorf-Jülich Symposium mit 10.000 Euro Read More »

Fehlerhafte Proteinfaltung als Alzheimer-Risikomarker – bis zu 14 Jahre vor der Diagnose

Bis heute gibt es keine wirksame Therapie gegen die Alzheimer-Demenz. Das liegt nach Meinung vieler Experten vor allem daran, dass die Krankheit erst weit nach ihrem eigentlichen biologischen Start klinisch diagnostiziert werden kann – wenn charakteristische Symptome wie etwa Vergesslichkeit auftreten. Die zugrunde liegenden Gehirnschädigungen sind dann aber bereits weit fortgeschritten und irreversibel. „Inzwischen liegen …

Fehlerhafte Proteinfaltung als Alzheimer-Risikomarker – bis zu 14 Jahre vor der Diagnose Read More »

Auszeichnung für wegweisende Alzheimer-Forschung

„Christian Haass zählt weltweit zu den führenden Experten für die molekularen Mechanismen der Alzheimer-Erkrankung“, so Professor Pierluigi Nicotera, Vorstandsvorsitzender des DZNE. „Ihm verdanken wir wegweisende Erkenntnisse über Eiweißstoffe und Immunreaktionen, die an Alzheimer beteiligt sind. Damit hat Christian Haass die Grundlagen für neue Ansätze in der Therapie und Diag-nose geschaffen. Er hat die Alzheimer-Forschung in …

Auszeichnung für wegweisende Alzheimer-Forschung Read More »

Scroll to Top