Die Herausgeber Elke Dahlbeck und Prof. Dr. Josef Hilbert geben mit dem Band einen Überblick über allgemeine Grundlagen und Methoden zur regionalen Gesundheitswirtschaft, über Gesundheitsherausforderungen und -chancen im internationalen Vergleich sowie über Innovationschancen und -blockaden in ausgewählten Feldern der regionalen Gesundheitswirtschaft. Die 14 Kapitel des Sammelbandes vermitteln einen interdisziplinären Blick auf das Thema und stellen Synergien der Gesundheits-, Innovations- und Strukturpolitik in den Mittelpunkt.

Das Buch erscheint in der Reihe Gesundheit. Politik – Gesellschaft – Wirtschaft im Springer VS Verlag und wendet sich an Wissenschaftler und Praktiker aus den Bereichen der Gesundheitsversorgung, Gesundheitsökonomie und Gesundheitswirtschaft sowie regionale und kommunale Akteure aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

Ihre Ansprechpartner:
Elke Dahlbeck, Durchwahl: 0209/1707-331, dahlbeck@iat.eu; Prof. Dr. Josef Hilbert, Durchwahl: 0209/1707-120; hilbert@iat.eu

idw 2017/06