„Warum die 1000den Diäten nicht auf Dauer funktionieren und eher gesundheitsschädigend sind!“ – Reza Hojati möchte eine Aufklärungsarbeit leisten

„Warum die 1000den Diäten nicht auf Dauer funktionieren und eher gesundheitsschädigend sind!“ – Reza Hojati möchte eine Aufklärungsarbeit leisten

Diät: Reza Hojati möchte durch Vorträge aufklären: „Warum die 1000den Diäten nicht auf Dauer funktionieren und eher gesundheitsschädigend sind!“

Jeden Tag lesen wir in Frauenzeitschriften von der neuen "Superdiät" – die Spaghetti-Diät, die Blutgruppendiät, die Eierdiät etc.. Viele haben Sie mittlerweile ausprobiert.

Es ist doch jedermann bewusst, dass unsere heutige Gesellschaft in einen absurden Diäten-Wahn verfallen ist.

Haben Sie sich nicht auch schon darüber gewundert, wie widersprüchlich Diätkonzepte sind?
Mal wird auf Eiweiß und Fett, mal auf die Kohlenhydrate verzichtet. Mal ist es die Trennung von Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten und mal ist es ihre Mischung, die laut der Diätgurus zur Abnahme verhelfen sollen.

Aber, sind die Menschen zwei Jahre später tatsächlich im Schnitt dünner als vorher? Wenn ich Tipps und Ratschläge an Menschen verteile, muss ich mir darüber im Klaren sein, dass sie mit großer Hoffnung umgesetzt werden. Doch sind diese ganzen Diäten wirklich praktikabel? NEIN! Sie können sogar schaden. Die meisten Diäten scheitern und verstärken so die Schuldgefühle und die natürlichen Regelvorgänge (wie Hunger- und Sättigungsgefühl) sind dann oft gestört, von den gesundheitlichen Nebenwirkungen noch gar nicht gesprochen.

Vergessen Sie Abnehmkuren und Diäten – und zwar für immer, Verzicht und Nichtessen gehören der Vergangenheit an.

Reza Hojati behauptet, Abnehmkuren sind Programme um immer dicker zu werden, deshalb sind Diäten Müll. Sie helfen nur 2 Prozent aller Menschen beim Abnehmen. Er empfiehlt deshalb, man sollte die Übergewichtigen in Ruhe lassen und die Schlanken studieren.

Schlanke kennen keine „gute” oder „schlechte” Ernährung, sie essen, wenn sie hungrig sind und nicht strickt nach Diätplan. Sie vertrauen darauf, dass Körper und Seele genau wissen, was sie brauchen.

Schlank sein und bleiben ist das Ziel vieler Menschen. Gewichtsprobleme sind aber auf die herkömmliche Weise nicht so einfach in den Griff zu bekommen. Ein Überangebot an Diäten, Light- und Low-Fett-Produkten verwirrt zusätzlich.
[werbung]
Viele Betroffene berichten sogar, dass erst nach dem Einstieg in diesen Teufelskreislauf die richtigen „Fressanfälle“ begannen.

Reza Hojati möchte eine Aufklärungsarbeit leisten. Deshalb bietet er Vorträge an, um Sie richtig zu informieren. Sie werden verstehen, wie Übergewicht entsteht und wie Sie dieses langfristig in den Griff bekommen können. Sie dürfen weiterhin essen, was Sie möchten. ohne auf ihre Lieblingsspeise verzichten zu müssen.

Reza Hojati behauptet, um langfristig abzunehmen, müsste man aus der Diätfalle raus und sein Unterbewusstsein auf die „schlanke Figur“ programmieren. Die erlernten Angewohnheiten, die uns mit der Zeit dick gemacht haben verändern und eine gesunde Beziehung zum Essen aufbauen.

Das und vieles mehr erfahren Sie auf unseren Veranstaltungen. Wir würden uns freuen, Sie auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. (pressnetwork 08/2009)

Weitere Informationen sowie Termindaten erhalten Sie unter:
01805 – 60 55 30 oder unter http://www.bodycompass.de.

idw 2010/08