Mit welchen Nebenwirkungen ist in der zielgerichteten Kombinationstherapie beim metastasierten Melanom zu rechnen?