Einladung zur Pressekonferenz der Deutschen Atemwegsliga im Rahmen des DGP-Kongresses in München

Einladung zur Pressekonferenz der Deutschen Atemwegsliga im Rahmen des DGP-Kongresses in München

Pressekonferenz der Deutschen Atemwegsliga
im Rahmen des 60. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin und des 41. Kongresses der Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie

„Asthma und COPD: Diagnose und personalisierte Therapie im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Krankenkassen“

Donnerstag, 14. März 2019, 12.15 – 13.15 Uhr

Saal 2 im Erdgeschoss der Messe München
ICM – Internationales Congress Center München
Messegelände | 81823 München

Programm

Der lange Weg von der Wissenschaft über Leitlinien zu Ärzten, Patienten, Politik und Krankenkassen: Die Deutsche Atemwegsliga als Mediator
Dr. Peter Kardos, Frankfurt am Main

Patientenschulung und Lungensport – essentielle Bestandteile einer optimierten Behandlung von Patienten mit Asthma und COPD
Prof. Dr. Heinrich Worth, Fürth

Prämierte Wege der Patientenkommunikation bei chronischen Atemwegserkrankungen: YouTube, Facebook, Twitter
Dr. Uta Butt, Kreuztal

Verleihung des GlaxoSmithKline-Forschungsstipendium für klinische Pneumologie

idw 2019/02