Das moderne digitale Arztbüro

Das moderne digitale Arztbüro

Man kann heute auch Ärzte nicht mehr aus ihrer Verantwortung nehmen und sie müssen sich auch durchgehend mit neuen Methoden der Vermarktung beschäftigen. Hier geht es natürlich in erster Linie darum, das Image zu bewahren. Erst in einem zweiten Umfang ist es wichtig, neue Kunden zu bekommen. Meist sollte aber in einem Idealbild das erste Bild durch das zweite Bild ersetzt werden und in ein Gefüge zusammengesetzt werden. Damit wird auch der Idealvorstellung von Marketing der Wahrheitsgehalt nicht abgesprochen. In Wahrheit heißt das auch, dass man vor allem seine Präsenz im Internet aufbauen muss.

 

Wie sollte man als Arzt seine Leistung im Internet präsentieren?

Es ist wichtig, im Internet präsent zu sein, da die meisten Kunden heute die Suche nach einem Artzt im Internet beginnen. Wenn Sie einen Arzt ihres Vertrauens suchen, dann beginnt heute die Suche meist bei Google uns sie wollen aus diesem Grund auch die richtige Partnerschaft eingehen. Damit kann Vertrauen entstehen und gerade das Vertrauen ist ein Bereich, der von großer Bedeutung für den Kunden ist. In Städten wie etwa Hamburg leben auch viele vermögende Kunden und sie suchen einen Arzt mit vielen positiven Kritiken und Bewertungen. Die meisten Ärzte beschäftigen aus diesem Grund auch eine SEO Agentur in Hamburg, die für einen professionellen Internetauftritt sorgen kann. Auf diese Weise können auch unterschiedliche Stichwörter bei der Suche im Internet auf der eigenen Webseite hervorgehoben werden.

 

Das Ziel von SEO

Bei SEO geht es eben genau darum, möglichst weit oben gereiht zu werden und daher bei Google rasch gefunden zu werden. Dies geht nur, wenn auch auf der eigenen Webseite bestimmte Schlüsselwörte optimiert dargestellt werden. Bei einem Zahnarzt in Hamburg wäre das vielleicht das Wort „Zahn“ und „Kosmetik“. Allerdings ist es in gemeinsamer Arbeit mit der Agentur festzustellen, welche Wörter das sein sollen. Natürlich gibt es auch noch weitere Bereiche, die in gemeinsamen Arbeitssitzungen abgesteckt werden müssen, sodass man auch einen zielstrebigen Plan bei der Optimierung der Präsenz im Internet umsetzen kann. Auf diese Art und Weise lassen sich auch unterschiedliche Bereiche sinnvoll ergänzen, die man sonst ohne Notfallplan vielleicht nicht umsetzen könnte. Man kann hier keine einheitliche Strategie besprechen. Dies ist immer individuell auf die Herausforderunges des Arztes hinaus festzulegen.

S.H.